Wir rufen Sie zurück.

Speedy 300 fiber

Metalle und Kunststoffe effektiv und nachhaltig markieren

Der Speedy 300 fiber ist das Faserlaser Pendant zum Speedy 300. Der Unterschied zwischen Faserlaser und Co2 Laser besteht vor allem in Ihren Aufgaben. Ein Faserlaser eignet sich vor allem zur permanenten Markierung von Metallen und Kunststoffen. Beim Lasermarkieren, ein nicht-abresives Verfahren, wird die Oberfläche des Materials dauerhaft farblich verändert. Die Markierung ist permanent und kann nur durch Entfernen der jeweiligen Materialschicht entfernt werden. Für Barcodes, Seriennummern oder sonstige Funktionsbeschriftungen auf Gegenständen aus Metall und Kunststoff ist ein Speedy 300 fiber eine effiziente, produktive und vor allem wirtschaftliche Lösung.

Der Speedy 300 fiber ist eines der ökonomischsten Lasersysteme überhaupt. Die hohe Geschwindigkeit des Beschriftungslasers von 200 cm/s ist ein Spitzenwert. Außerdem arbeiten wir bei Trotec ständig an der Verbesserung unserer Geräte um den Mehrwert für die Kunden zu erhöhen. Die von Trotec entwickelte InPack Technology trägt dazu bei, dass Ihnen am Ende des Jahres mehr über bleibt, denn Sie umhüllt empfindliche und anfällige Sensoren und Mechaniken im Laser um diese so vor umherfliegenden Staub- und Schmutzteilchen zu schützen. Oftmals werden solche 'wartungsanfälligen' Komponente von anderen Herstellern als Verschleißteile deklariert. Wir bei Trotec wollen aber unseren Produkten eine möglichst lange Lebensdauer bescheren.

Aufgrund der geringen Wartungs- und Servicekosten, der hohen Effizienz und Geschwindigkeit, sowie einer möglichen Produktionssteigerung um bis zu 30%, armotisiert sich der Speedy 300 fiber sehr schnell.

Wenn Sie Interesse oder Fragen zu Applikationen oder dem Gerät haben, so rufen Sie uns doch an oder hinterlassen Sie uns Kontaktdetails über den roten "Wir-Rufen-Sie-Zurück" Button.

Lasertyp: Faserlaser
Abmessungen: 1090 x 890 x 590 mm
Arbeitsfläche: 726 x 432 mm
Max. Werkstückhöhe: 169 mm
Max: Werkstückgewicht: 20 kg
Leistung: bis zu 50 W

Seien Sie Flexxibel!

Wie auch beim Co2-Laser Speedy 300 können Sie auch den Speedy 300 fiber zum Speedy 300 flexx aufrüsten lassen.

Um die Schranken zu überwinden, die Ihnen durch die Materialien gegeben sind, bieten wir Ihnen an eine zweite Laserquelle in Ihr Gerät einbauen zu lassen. Damit sind Ihnen wahrlich keine Grenzen mehr beim Bearbeiten der verschiedensten Materialien gesetzt. Selbst vielschichtige Werkstücke aus ganz unerschiedlichen Materialien können Sie nun ohne Probleme in einem Arbeitsgang lasergravieren oder lasermarkieren.

Mit der Unterstützung einer weiteren Laserquellen können Sie Ihr Produktsortiment erweitern und vertiefen. Bereits vorhande Produkte lassen sich damit noch besser finishen, um so eine höhere Marge zu erzielen.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Den Zeitpunkt bestimmen Sie, denn die Aufrüstung ist jederzeit nachträglich möglich.

Ein Leistungsupgrade ist ebenso jederzeit nachträglich möglich, sollten Sie bemerken, dass der Zustrom an neuen Kunden und Kontakten Ihre Erwartungen übertreffen.

Zubehör

Standardmäßig werden Ihnen als Zubehör zu einem Speedy 300 fiber folgende Komponente mitgeliefert:

  • ferromagnetischer Arbeitstisch
  • Autofokus
  • JobControl Expert
  • Laserpointer

Optional haben Sie die Möglichkeit folgendes Zubehör zu erwerben u.A.:

  • Leistungsupgrade
  • Vakuumtisch
  • Rundgravurvorrichtung
  • Multi Color System

 

Wenn Sie Interesse oder Fragen zur Ihren Problemen haben, dann rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdetails über den roten "Wir-rufen-Sie-zurück" Button.

 

Unter diesem Link finden Sie die Broschüre.