Wir rufen Sie zurück.

Speedmarker - für Industrieanwendungen

Speed Marker CL

Moderne Fertigungstechniken und Regulationen verlangen die Beschriftungen Ihrer Produkte oder Bauteile, ob zur Rückverfolgung oder Qualitätsmerkmal. In der Industrie ist man auf Produktmarkierung angewiesen. Die Laserbeschriftung hat sich hierbei als erprobtes, wirtschaftliches und erfolgreiches System einen Namen gemacht. Der SpeedMarker wurde eigens für die industrielle Anwendung entwickelt und erprobt. Damit sind sie nicht mehr auf externe Dienstleister angewiesen, sondern können Ihre Bauteile und Produkte selbst beschriften. Wenn Sie Ihre Teile selbst beschriften sparen Sie Zeit und Geld. Der Speedmarker beschriftet ein Bauteil in unter einer Sekunde, für weniger als 2 Euro Cent pro Stück. Die Lasermarkierung (z.B. auf Metallen oder Kunststoffen) erfolgt ohne Rückstände, da kein mechanischer Abrieb oder sonstiger physischer Kontakt besteht, sondern lediglich die Oberfläche durch den Laserstrahl farblich verändert wird.

Den Lasermarkierer SpeedMarker haben wir modular konzipiert, was Ihnen mehr Möglichkeiten und mehr Flexibilität bietet. Sie können zwischen verschiedenen Laserleistungen und Markierfeldgrößen wählen und so den Laser für Ihre Anwendungen optimal abstimmen. Dazu verfügt der SpeedMarker über mehrere 24V Ein- und Ausgänge und kann somit in bestehende Anlagen und Herstellungsprozesse mit eingegliedert werden.

Um den industriellen Dauereinsatz stand zu halten, wurde der SpeedMarker in Hinblick auf besondere Haltbarkeit, Langzeitnutztung und Wartungsfreiheit entwickelt. Die wartungsfreie Laserquelle ergänzt sich hervorragend mit dem integrierten Luft- und Kühlsystem, dass die wichtigsten Komponente des Lasers zudem vor Staub und Schutz hermetisch schützt. Da bei der Lasermarkierung auch keine Verbrauchsmaterialien anfallen, arbeitet der SpeedMarker höchst wirtschaftlich und amortisiert sich besonders schnell.

Die speziell für den industriellen Einsatz und für den SpeedMarker programmierte Software SpeedMark gibt Ihnen zusätzliche Flexibilität, um die Bauteilbeschriftung mittels einer Trotec Lasermaschine noch besser in Ihre bestehenden Systeme und Prozesse einzugliedern. Neben Grafik- und Dateiimport stehen Ihnen zusätzliche Funktionen, wie Serialisierung oder Bar Code Generierung, zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie mit personalisierten Makros die Oberfläche des Programms anpassen und genau auf Ihre Anforderungen und Aufgaben zuschneiden.

Wenn Sie Interesse am SpeedMarker haben, dann rufen Sie uns doch an, oder hinterlassen Sie uns Kontaktdetails über den roten Button und wir rufen Sie zurück.

Lasertyp: Faserlaser oder CO2 Laser
Leistung: bis zu 50 W (FL) und bis zu 200 W (CL)
Arbeitsfläche: bis zu 310 x 310 mm (FL) und bis zu 280 x 280 mm (CL)

CL oder FL

SpeedMarker FL

Abhängig von der Art Ihrer Produkte und Anwendungen können Sie zwischen zwei verschiedenen Laserquellen wählen. Beide haben Ihre Vorteile für die jeweiligen Anwendungen.

FL steht für Faserlaserquelle. Ein Faserlaser eignet sich hervorragend zur LaserMarkierung und Beschriftung von Metallen oder Kunststoffen.

CL steht für CO2 Laser. CO2 Laser eignen sich zur Laserbeschriftung und Markierung von Holz, Glas, eloxierten Metallen oder auch Gummi.

Natürlich stehen Ihnen noch weitere optionale Komponente zur Verfügung, die Sie dazu erwerben können. Für eine rege Auftragslage zum Beispiel eignet sich der Einsatz eines Hochleistungs-Galvos der die Markier- und Beschriftungsgeschwindigkeit Ihres Lasers noch einmal erhöht, auf bis zu 900 Zeichen pro Sekunde, für noch mehr Produktivität und Effizienz. Für eine Beschleunigung Ihrer Arbeits- und Herstellungsprozesse eignet sich auch der Plug&Play Scanner mit dem Sie per Code Scan automatisch Markierungsprogramme auswählen lassen können. Oder Sie überprüfen die Bar Codes nach dem Markierunngsprozess.

 

Eine Broschüre des SpeedMarkers können Sie hier ansehen.