Wir rufen Sie zurück.

Lasergraviermaschine - schnell, sicher, zuverlässig

Lasergraviermaschine Rundglasgravur

Lasergraviermaschinen sind Geräte, die mittels eines Laserstrahls Oberflächen abtragen können. Im englischen Sprachraum sind diese Maschinen zumeist als Laser Engraver bekannt. Eine Lasergraviermaschine wird zum Gravieren der verschiedensten Oberflächen benutzt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Gravierern haben aber Lasergraviermaschinen einige Vorteile.

Beim Lasergravieren wird mit Hilfe eines Laserstrahls gearbeitet. Das stark gebündelte Licht entwickelt dabei solche eine Energie, dass die Oberfläche des Objekts vom Lasergravierer schlicht weggedampft bzw. weggeschmolzen wird. Bei dem ganzen Vorgang wird das Werkstück nicht ein einziges Mal berührt. Eine Lasergravur findet ohne physischen Kontakt statt. Somit sind Ihre Objekte und Produkte keinen negativen Einwirkungen ausgesetzt, die die Qualität herabsetzen oder sogar das Produkt schädigen könnten.

Eine Lasergraviermaschine kann zwar auch lasermarkieren und laserschneiden, doch das Lasergravieren unterscheidet sich von diesen beiden Vorgängen. Bei der Lasergravur werden eine oder mehrere Schichten der Oberfläche Ihres Objekts entfernt, ganz wie Sie das wünschen. Je nach Struktur der Oberfläche bzw. Art des Materials gibt es 3 Möglichkeiten, wie die Gravur sichtbar wird. Es kann eine Farbänderung während des Gravurprozesses auftreten, sodass sich die Gravur farblich abhebt, wie es bei fast allen Holzgravuren der Fall ist. Die zweite Variante ähnelt der Ersten, nur ohne den Farbumschlag. Man erkennt die Gravur dann nur an dem Höhen- bzw. Tiefenunterschied zum Rest des Materials. Diese Variante ist nicht immer so direkt sichtbar wie die erste, was aber in vielen Fällen wünschenswert sein kann, wie zum Beispiel bei der Anbringung von Seriennummern. Die dritte Methode ist nur bei vielschichten Materialien anwendbar und kommt oft in der Werbe- bzw. Schilderbranche zum Einstatz. Hier wird einfach die oberste Schicht des Materials (oftmals Kunststoffe) abgetragen, sodass die darunter liegende sichtbar wird. Haben diese beiden Schichten unterschiedliche Farben ist die Lasergravur sehr gut sichtbar.

Diese Aufgaben erledigen Lasergravierer mir schier unbegrenzter Zuverlässigkeit. Durch die virtuelle Steuerung der Lasergraviermaschine können Sie Gravurjobs immer wieder exakt gleich wiederholen ohne unterschiedliche Resultate zu erhalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Graviermaschinen arbeiten Lasergravierer viel schneller und vor allem viel sicherer. Durch das geschlossene System und ohne bewegliche Teile arbeiten Sie daran mit absoluter Benutzersicherheit. Die Topgeschwindigkeiten von Lasermaschinen erlauben Ihnen darüber hinaus größere Chargen zu bearbeiten. Außerdem können Sie damit viel detailliertere und filigranere Aufgaben durchführen, für die mechanische Lasergravierer zu grob arbeiten, und so Ihr Angebot erweitern.