Wir rufen Sie zurück.

Laser Stanzen

laser stanzen holz
Das Verfahren des Laser Stanzens ist dem des Laserschneidens ähnlich. Im Gegensatz zum Laser Beschriften, Laser Markieren und Laser Gravieren geht es beim Laser Stanzen nicht darum Schichten von Oberflächen abzutragen, sondern wie beim Laserschneiden das Material in eine neue Form zu bringen. Der extreme heiße und gebündelte Lichtstrahl des Lasers schneidet dabei durch allerlei flache, ebene Materialien ohne physische Beschädigung des Materials. Da der Prozess des Laser stanzens ganz ohne physischen Kontakt abläuft, brauchen Sie eine Beschädigung Ihrer Materialien nicht befürchten.
Streng genommen ist die Bezeichnung Laser stanzen nicht mehr vollkommen zutreffend. Vor allem im Druckbereich nennt man aber fast alle Laserschneidprozesse die dem Material eine neue Form geben stanzen. Dies hat einen historischen Hintergrund. Früher benutzte man für diese ganzen Prozesse eine so genannte Stanze.
Allerdings ist es mit dem Laserstanzen an sich als einzigen Prozess nicht getan, es muss noch ein weiterer Unterstütztender laufen. Parallel zum Laserstrahl startet auch eine Absauganlage, die alle Schmutz, Staub- und Schneidreste einsaugt um die Hardware vor Schaden zu bewahren und die Abnutzung zu minimieren.
Der Fortschritt der Technik im digitalen Zeitalter ist rasant. Nicht nur haben Laser Stanzmaschinen fast komplett obsolet gemacht, mittlerweile erreichen derartige Lasermaschinen eine Wirtschaftlichkeit, die Ihrem Umsatz  signifikant zuspielen sollte.